• So. Feb 25th, 2024

    Neuberger Berman Real Estate Securities Income Fund Inc. verkündet monatliche Ausschüttung

    Von

    Feb 1, 2024
    Neuberger Berman Real Estate Securities Income Fund Inc. Announces Monthly Distribution

    Neuberger Berman Real Estate Securities Income Fund Inc. (NYSE American: NRO) hat eine Ausschüttung von 0,0312 USD pro Aktie des Stammkapitals bekannt gegeben. Diese Ausschüttung wird am 29. Februar 2024 gezahlt, hat einen Stichtag am 15. Februar 2024 und ein Ex-Datum am 14. Februar 2024.

    Gemäß seiner Politik der gleichbleibenden Ausschüttung erwartet der Fonds, regelmäßige monatliche Ausschüttungen abhängig von den Marktbedingungen fortzusetzen. Der derzeitige Ausschüttungssatz beträgt 0,0312 USD pro Aktie des Stammkapitals, aber der Fonds kann weitere Maßnahmen ergreifen, um diese Summe anzupassen. Dabei ist zu beachten, dass die Fähigkeit des Fonds, diesen Ausschüttungssatz aufrechtzuerhalten, von verschiedenen Faktoren abhängt, einschließlich der Stabilität und Höhe der Einkünfte aus seinen Investitionen, der Verfügbarkeit von Kapitalgewinnen, den Kosten für Fremdkapital und anderen Gebühren und Ausgaben.

    Die heute verkündete Ausschüttung sowie zukünftige Ausschüttungen können aus Nettoanlageerträgen, Netto-realisierten Kapitalgewinnen und Kapitalrückführungen bestehen. Wenn eine Ausschüttung nicht ausschließlich aus Nettoanlageerträgen besteht, wird eine Mitteilung gemäß Abschnitt 19 des Investment Company Act von 1940 zu Informationszwecken und nicht zur Steuermeldung zur Verfügung gestellt. Die Mitteilung wird die geschätzten Anteile der Ausschüttung aus Nettoanlageerträgen, Kapitalgewinnen und Kapitalrückführungen hervorheben. Die endgültige Feststellung der Quelle und steuerlichen Merkmale aller Ausschüttungen, die im Jahr 2024 gezahlt werden, erfolgt nach Jahresende.

    Neuberger Berman, gegründet 1939, ist ein eigenständiger, privater, unabhängiger Vermögensverwalter, der in 26 Ländern mit 2.800 Mitarbeitern tätig ist. Mit einem verwalteten Vermögen von 463 Milliarden USD in Aktien, festverzinslichen Wertpapieren, Private Equity, Immobilien- und Hedgefondsportfolios bedient das Unternehmen weltweit Institutionen, Berater und Privatkunden. Neuberger Berman ist bekannt für aktives Management, fundierte Forschung und engagierte Eigentümerschaft und wird als Vorreiter im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung anerkannt.

    Obwohl diese Ankündigung positive Nachrichten über die monatliche Ausschüttung des Fonds bringt, ist es wichtig, die inhärenten Risiken und Unsicherheiten auf dem Markt anzuerkennen. Faktoren wie ein Rückgang der Wertpapiermärkte oder der Wertentwicklung des Fonds, eine wirtschaftliche Flaute und Änderungen in Regierungspolitik oder Vorschriften können sich auf die Anlageergebnisse auswirken. Darüber hinaus können die Umsetzung der Anlagestrategie des Fonds und eine schnelle Expansion unvorhergesehene Kosten und Herausforderungen mit sich bringen.

    Für weitere Informationen über Neuberger Berman besuchen Sie bitte ihre Website unter www.nb.com.

    FAQ:

    F: Was ist die Ausschüttung, die von Neuberger Berman Real Estate Securities Income Fund Inc. verkündet wurde?
    A: Der Fonds hat eine Ausschüttung von 0,0312 USD pro Aktie des Stammkapitals verkündet.

    F: Wann wird die Ausschüttung fällig?
    A: Die Ausschüttung wird am 29. Februar 2024 fällig.

    F: Was sind der Stichtag und das Ex-Datum für die Ausschüttung?
    A: Der Stichtag ist der 15. Februar 2024 und das Ex-Datum der 14. Februar 2024.

    F: Wird der Fonds weiterhin regelmäßige monatliche Ausschüttungen leisten?
    A: Ja, der Fonds plant, regelmäßige monatliche Ausschüttungen fortzusetzen, abhängig von den Marktbedingungen.

    F: Welche Faktoren können die Fähigkeit des Fonds beeinflussen, seinen Ausschüttungssatz aufrechtzuerhalten?
    A: Die Fähigkeit des Fonds, seinen Ausschüttungssatz aufrechtzuerhalten, hängt von Faktoren wie der Stabilität und Höhe der Einkünfte aus seinen Investitionen, der Verfügbarkeit von Kapitalgewinnen, den Kosten für Fremdkapital und anderen Gebühren und Ausgaben ab.

    F: Aus welchen Bestandteilen können die Ausschüttungen bestehen?
    A: Die Ausschüttungen können aus Nettoanlageerträgen, Netto-realisierten Kapitalgewinnen und Kapitalrückführungen bestehen.

    F: Wird eine Mitteilung zur Verfügung gestellt, wenn die Ausschüttung nicht ausschließlich aus Nettoanlageerträgen besteht?
    A: Ja, eine Mitteilung wird gemäß Abschnitt 19 des Investment Company Act von 1940 zu Informationszwecken und nicht zur Steuermeldung zur Verfügung gestellt.

    F: Wann wird die endgültige Feststellung der Quelle und steuerlichen Merkmale aller Ausschüttungen, die im Jahr 2024 gezahlt werden, erfolgen?
    A: Die endgültige Feststellung der Quelle und steuerlichen Merkmale aller Ausschüttungen, die im Jahr 2024 gezahlt werden, erfolgt nach Jahresende.

    Definitionen:

    – Neuberger Berman Real Estate Securities Income Fund Inc.: Ein bestimmter Investmentfonds, der an der NYSE American-Börse gehandelt wird.
    – Ausschüttung: Die Zahlung von Dividenden oder Einkünften an Aktionäre oder Investoren eines Fonds oder Unternehmens.
    – Stammkapital: Aktien eines Unternehmens, die Eigentum repräsentieren und Stimmrechte haben.
    – Stichtag: Das Datum, an dem Aktionäre die Aktien besitzen müssen, um für die Ausschüttung berechtigt zu sein.
    – Ex-Datum: Das Datum, an dem eine Aktie ohne Anspruch auf die zukünftige Ausschüttung gehandelt wird.
    – Nettoanlageerträge: Die aus den Investitionen des Fonds generierten Einkünfte abzüglich der Ausgaben.
    – Netto-realisierte Kapitalgewinne: Gewinne aus dem Verkauf von Investitionen.
    – Kapitalrückführung: Eine Ausschüttung von Geldern an Aktionäre, die einen Teil ihrer ursprünglichen Investition umfasst.
    – Investment Company Act von 1940: Ein US-Bundesgesetz, das Investmentgesellschaften reguliert.

    Vorgeschlagene verwandte Links:

    – Neuberger Berman